Digitales Röntgen

Weniger Bestrahlung und ein schnelles Ergebnis.

  • ermöglicht eine Aufnahme in 2-3 Sekunden
  • Durch die Geschwindigkeit wird die Strahlenbelastung um 60% reduziert (z.B. Panorama Röntgen – 10µSv; Kleinbild – 4µSv; Urlaubsflug – 290µSv/a).
  • Warten auf das Bild gehört der Vergangenheit an: Die Daten werden sofort per elektronischer Bildübertragung direkt an den behandelnden Arzt übermittelt.
  • Die digitalen Röntgenbilder können auf dem Pc nachbearbeitet werden, sodass nur noch in etwa 10% eine Wiederholung der Aufnahme notwendig ist.
  • Eine Kopie der Röntgenbilder ist natürlich ebenfalls kein Problem: sie können auf CD’s oder USB-Sticks gespeichert werden.